Wissenswertes zu Feriensprachkursen

Informationen: Fremdsprachen lernen

FAQ

Abschlusszertifikat

Am Ende des Kurses wird dir, nach regelmässigem Kursbesuch, ein Abschlusszertifikat überreicht, welches deine Kursteilnahme bestätigt.

Aktivitäten / Freizeit

Nach dem Unterricht und am Wochenende wird von der Schule ein Freizeitprogramm organisiert, das den Sprachunterricht ideal ergänzt. Neben einer breiten Palette von Sportmöglichkeiten (z.B. Fussball, Volleyball, Schwimmen, Tennis, Reiten etc.) gehören auch Stadtbesichtigungen und Shoppingbummel zum Angebot. Auf Ausflügen kannst du die Umgebung deines Kursortes entdecken und kennen lernen.

Selbstverständlich steht dir auch Zeit zum Ausspannen zur Verfügung. Vor Ort kannst du in der Regel weitere, freiwillige, nicht im Arrangementpreis inbegriffene Aktivitäten und Exkursionen buchen.

Anmeldung

Die Schülersprachreisen, besonders während den Sommerferien, erfreuen sich äusserst grosser Beliebtheit. Wir empfehlen dir deshalb, dich möglichst frühzeitig anzumelden, um dir deinen Platz an deinem bevorzugten Kursort zu sichern.

Ausgang

Je nach Destination und Alter gelten an unseren Kursorten verschiedene Regelungen bezüglich freiem Ausgang am Abend. Diese Bestimmungen sind den lokalen Gegebenheiten und Gesetzen angepasst. Zusammen mit der Buchungsbestätigung senden wir deinen Eltern ein spezielles Formular, auf welchem sie deine Ausgangszeiten anhand der Vorgaben der jeweiligen Schule festlegen können.

Frühling-/ Herbstkurse

Follow me Jugensprachkurse bietet nicht nur in den Sommerferien Sprachkurse für Jugendliche. Mehr Infos zu unseren Frühlings-/ Herbstkursen.

Lernerfolg

Ein Sprachkurs im Ausland hilft dir, deine Sprachhemmungen abzubauen und Lernfortschritte zu erzielen. Das Schwergewicht des Unterrichts wird vor allem auf die mündliche Kommunikation gelegt, damit du deine Kenntnisse auch gleich im Alltag anwenden kannst. Auch wenn während einem Ferienkurs keine Sprachwunder über Nacht zu erwarten sind, wird es dir leichter fallen, dich in der Fremdsprache auszudrücken. Du wirst ein besseres Sprachgefühl entwickeln und durch die Erfahrungen, welche du im Sprachgebiet machen konntest, Freude an der Sprache gewinnen und so motiviert am Ausbau deiner Sprachkenntnisse arbeiten.

Preise

Wir legen Wert auf eine übersichtliche Preisgestaltung. Deshalb sind bei uns auch schon die Einschreibegebühren und Flughafentaxen im Preis eingeschlossen. Zusätzlich zum ausgeschriebenen Arrangementpreis berechnen wir lediglich eine Auftragspauschale von CHF 60.- pro Dossier. Bitte beachte, dass wir für Buchungen, welche 30 Tage oder weniger vor Abreise bei uns eintreffen, eine Expressgebühr von CHF 80.- verrechnen müssen.

Die Reise / Flug inklusive

Flug inklusiveBei den Schülersprachkursen nach England, Malta und Südfrankreich ist der Flug ab Zürich bereits im Kurspreis inbegriffen. Während den Reiseleiterdaten begleiten wir dich für diese Destinationen am Flughafen Zürich bis zur Passkontrolle. Am Ankunftsflughafen wirst du von einem Betreuer empfangen (immer). Für die Anreise in die Westschweiz kannst du gegen Zuschlag einen Car- oder Zugtransfer an deinen Kursort und zurück buchen. Für alle anderen Destinationen erfolgt die Anreise individuell. Deinen Flug sowie den Transfer vom Ankunftsflughafen zur Unterkunft und retour organisieren wir gerne.

Die Reiseleitung und Betreuung

Mit Schweizer ReiseleitungWir sorgen an ausgewählten Kursorten für eine qualifizierte deutschsprachige follow me Begleitperson während den Sommerferienkursen. Unsere Reiseleiter garantieren einen reibungslosen Ablauf und stehen dir bei Fragen und Problemen zur Seite. In den Destinationen mit dem „Betreuungs-Zeichen" besuchen dich die Reiseleiter ein-bis zweimal pro Woche und stehen dir für Fragen und Probleme jederzeit zur Seite. Zusätzlich steht im Sommer eine 24h Notfallnummer von follow me zur Verfügung wo du oder deine Eltern uns jederzeit erreichen können. An allen Kursorten steht zudem ein einheimisches Betreuungsteam zur Verfügung. Die Reiseleiter moderieren auch unsere Facebook-Gruppen der jeweiligen Destinationen. Dort können die Jugendlichen sich vor der Reise kennen lernen, sich austauschen und informieren und während der Reise unterstützt durch die Leiter Events organisieren und Fotos und Videos hochladen.

Die Schüler

Das follow me Schülerprogramm wird für Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren angeboten. Nähere Informationen zu den verschiedenen Altersbeschränkungen findest du bei den jeweiligen Destinationen.

Die Sprachschulen

Wir haben alle unsere Partnerschulen sorgfältig ausgesucht. Mit ihnen verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Folgende Kriterien waren für die Auswahl massgebend:

  • Professionelle, akademische Schulleitung, welche ein lehr- und abwechslungsreiches Kursprogramm konzipiert
  • Engagierte und qualifizierte Lehrer, die eine positive, motivierende Lernatmosphäre schaffen
  • Gastfreundliches Umfeld in der Schule, der Gastfamilie oder auf dem Campus, damit du dich schnell zurechtfindest und dich wohl fühlst
  • Abwechslungsreiche, spannende Freizeitprogramme, die Freude bereiten und so eine optimale Ergänzung zu den Lektionen darstellen
  • Sichere, gastfreundliche Kursorte

Taschengeld

Für persönliche Ausgaben (Shopping, Ausgang, Postkarten, etc.), zusätzliche Aktivitäten und Getränke/Snacks zwischen den Mahlzeiten benötigst du ca. CHF 200.- Taschengeld pro Woche. Wir empfehlen dir Bargeld, EC-Karte, Postcard (E-Plus) oder eine Travel Cash Card mitzunehmen.

Die Unterkunft

Je nach Kursort bist du bei einer sorgfältig ausgesuchten Gastfamilie oder auf dem Campus untergebracht. So kannst du auch nach dem Unterricht deine Sprachkenntnisse direkt im Alltagsleben einsetzen, sei es bei deiner Gastfamilie oder mit Schülern anderer Nationalitäten auf dem Campus. Bitte beachte, dass es sich bei einer Gastfamilie auch um eine alleinstehende Person oder um Ehepaare ohne Kinder handeln kann. Bitte beachte zudem, dass die Gastfamilien unterschiedliche Nationalitäten sein können, jedoch wohnen alle schon lange im Land und beherrschen die Landessprache.

Der Unterricht

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag halbtags statt. Am ersten Tag absolvierst du einen Einstufungstest und wirst in eine Klasse eingeteilt, die deinen Vorkenntnissen entspricht.

Versicherungen

Im Preis eingeschlossen ist eine Annullierungskostenversicherung mit SOS-Schutz. Bitte informiere uns bei deiner Anmeldung, falls du bereits privat versichert bist (Reduktion CHF 20.-). Wir empfehlen dir, deine Krankenkasse zu kontaktieren, um abzuklären, ob du ausreichend für deinen Feriensprachkurs versichert bist. Ebenfalls raten wir dir zu einer Versicherung gegen Unfall, Diebstahl oder Verlust.

Wäsche

Auf dem Campus steht in der Regel eine Waschmaschine zur Verfügung. Je nach Destination wird deine Gastfamilie gerne wöchentlich deine Wäsche (gratis oder gegen eine Gebühr) mitwaschen.

 

zurück

Online Katalog

Sprachaufenthalt für Jugendliche - Online Katalog

Sprachaufenthalte 17+

Sprachaufenthalte weltweit

17 Jahre und älter? ...hier findest auch du Deinen Sprachaufenthalt.